Das neue Citykirchenzentrum

Bautagebuch Dezember 2019

Seit 2013 wurden in mehreren Planungsschritten die Ideen und Anforderungen einer besseren Nutzung und neuen Bebauung des gemeindeeigenen Grundstücks zwischen Antoniterkirche, Schildergasse und Antoniterstraße immer konkreter. 2015 brachte ein Architekturwettbewerb 16 anspruchsvolle Entwürfe für das neue Quartier hervor. Die Gemeinde hat sich gemeinsam mit einer Fachjury für einen davon entschieden und diesen mit Hilfe vieler Menschen Realität werden lassen.

Im ersten Quartal 2020 zieht die Gemeinde in ihr neues Citykirchenzentrum mit modernen, wunderschönen Büros und Veranstaltungsräumen. Auch viele neue Mieter für Gastronomie, Büros und Wohnungen füllen seitdem das AntoniterQuartier mit Leben!