Vermietung

Direkt an Schildergasse entsteht auf dem rund 3.300 Quadratmeter großen Grundstück zwischen spätgotischer Antoniterkirche und dem architektonisch reizvollen Weltstadthaus von Renzo Piano ein neues, hochwertiges Innenstadtquartier.

Das AntoniterQuartier ist ein attraktives Bau- und Nutzungsensemble mit einem neu entstehenden Kirchplatz für die Antoniterkirche, einem Citykirchenzentrum
und vielfältigen weiteren Nutzungsmöglichkeiten durch Gastronomie, Handel, und Dienstleistung.

Die Bauherrin hat für die Neugestaltung einen bundesweiten Architektenwettbewerb ausgelobt, den das renommierte Kölner Architekturbüro trint + kreuder d.n.a mit greenbox Landschaftsarchitekten gewann. Mit architektonischem Fingerspitzengefühl geht der Siegerentwurf auf die städtebauliche Ausgangslage sowie die unterschiedliche Dimensionierung der benachbarten Gebäude ein.

Die Baumaßnahme hat im Januar 2017 mit der Niederlegung der bisherigen Bebauung aus den 1960er Jahren begonnen und wird im Sommer 2019 abgeschlossen sein.

Stichpunkte

Bauherr/Vermieter
Evangelische Gemeinde Köln - mit fünf Kirchen und sechs Pfarrstellen sowie rund 19.000 Gemeindegliedern die mitgliederstärkste Innenstadtgemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Grundstück
Rund 3.300 Quadratmeter

Flächen
Die Gesamtbruttogeschossfläche umfasst rund 9.900 Quadratmeter.
– ca. 1.000 Quadratmeter Citykirchenzentrum
– ca. 1.800 Quadratmeter Gastronomiefläche
– ca. 400 Quadratmeter Handelsfläche
– ca. 1.800 Quadratmeter Raum für Büros und Praxen
– ca. 1.900 Quadratmeter Wohnungen und Appartements

Zeitplanung
Fertigstellung Sommer 2019
Bezug 4. Quartal 2019

Informationen

Unser Exposé senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Evangelische Gemeinde Köln
E-Mail: kontakt@antoniterquartier.de
Telefon: 0221 / 92 58 46 12